Wir in der Presse

Kleiderfreuden in den Medien


Pressemitteilung vom 11. März 2011

Brautkleider von Kleiderfreuden bei „Germany´s next Topmodel“ Knapp ein Drittel der Kleider auf dem Catwalk kamen von den Spezialisten aus Nienburg an der Weser

Nienburg/Weser - Köln. In der gestern Abend bei ProSieben ausgestrahlten Folge von „Germany’s next Topmodel“ waren auch Brautkleider von Kleiderfreuden zu sehen: Knapp ein Drittel der 25 gezeigten Hochzeitskleider kamen von dem Spezialanbieter aus Nienburg an der Weser. Das Unternehmen ist auf maßgeschneiderte und dennoch günstige Kleider für festlichen Anlässe spezialisiert.

„Bei der Anfrage, ob ich die Kleider zur Verfügung stellen könnte, war ich sehr überrascht und habe mich sehr gefreut“, sagt Ewelina Bujalski, Inhaberin von Kleiderfreuden. Die Stylistin der Sendung ist über das Internet auf die Nienburger Spezialisten gestoßen. „Wir haben uns dann geeinigt, dass Kleiderfreuden zehn Hochzeitskleider in weiß, rot und schwarz zur Verfügung stellt“, berichtet Bujalski.

Von den Kleidern wählte die Stylistin acht Modelle für den so genannten „Live Walk“ aus, der gestern Abend die zweite Folge der sechsten Staffel abschloss. Die Kandidatinnen trugen die jung-modernen Hochzeitskleider auf dem Catwalk in einer Kirche in London – als Hommage an das britische Thronfolger-Paar Prinz William und Kate Middleton.


Elischeba Wilde im Abendkleid von Kleiderfreuden
Koorperation mit der Mrs.Germany 2009/2010

2009 war für Kleiderfreuden ein sehr erfolgreiches Jahr. Wir durften die "Mrs. Germany 2009/2010" mit wunderschönen Kleidern für die "Mrs. World Wahl 2010 in Vietnam" ausstatten! in unserer >>>Galerie<<< können Sie sich die entstandenen Kleider und das Deutschlandkostüm anschauen. Unsere Kleider hat Elischeba bei vielen öffentlichen Veranstaltungen getragen worauf wir unheimlich stolz sind.


Elischbea Wilde im Finalkleid von Kleiderfreuden
Unsere Kleider beim Finale der Mrs. World Wahl in Vietnam

Elischeba Wilde berichtet in Ihrem Blog über die Erlebnisse in Vietnam und über die Pompöse Wahl. Die Mrs. Germany 2009/2010 hat beim Finale einige unserer Kreationen getragen. Unter anderem auch das grandiose Finalkleid und das Deutschlandkostüm.


Elischeba Wilde und Miriam Höller unter Wasser. Fotograf Martin Helmers.
Unterwasser Fotoshooting mit Elischeba Wilde und Miriam Höller

Anfang August fand in Rheinbach ein sehr aufregendes Unterwasser Shooting statt.
Elischeba Wilde machte tolle Aufnahmen mit Ihrer Freundin Miriam Höller.
Dabi trug Elischeba ein rotes Traumkleid von "Kleiderfreuden".


Elischeba Wilde im Deutschlandkostüm beim Finale in Vietnam
Versteigerung "Deutschland Kostüm" auf dem Pfeifer & Kollegen Golfer/Nichtgolfer-Turnier

"Kleiderfreuden" hat für die Mrs. Germany ein "Deutschlandkostüm" entworfen, das unser Land beim Mrs. World Finale in Vietnam wiederspiegeln sollte.

Nach seiner langen Reise und dem Auftritt beim Finale wurde das Kostüm anschließend zu wohltätigen Zwecken erfolgreich versteigert. Von dem Erlös soll der Skisprung Nachwuchs in Sachsen gefördert werden.

Lesen Sie hier mehr zu diesem aufregendem Event


Elischeba Wilde im Interview mit Ewelina Bujalski
Wahl zur Maikönigin von Bad Sachsa 2010

Im April 2010 wurde in Bad Sachsa erstmalig die Maikönigin gewählt. "Kleiderfreuden" hat der Gewinnerin ein Abendkleid gesponsort und Ewelina Bujalski durfte als Jurymitglied die neue Königin mitwählen.

Das Event fand im "Best Western Hotel" in Bad Sachsa statt und wurde von Elischeba Wilde, der Mrs. Germany 2009/2010 moderiert.

Ein lokaler Fernsehsender und lokale Zeitungen haben über das Event berichtet.

>>>Hier<<< können Sie sich den TV Beitrag von "TV Göttingen" ansehen.

Wir wünschen viel Spaß.


Standesamtmode muß nicht langweilig sein; Kleiderfreuden stellt die neuen Standesamtkleider 2014 vor.

Das junge Modeunternehmen ist bekannt für ausgefallene und extravagante Brautmode fernab des Mainstreams. So überrascht es nicht, dass auch die Standesamtkleider der Saison 2014 wieder viele tolle Eyecatcher mit sich bringen.

Die Standesamtlichen Hochzeiten sind immer mehr im Kommen. Und auch bei der Standesamtlichen Trauung möchte die Braut von heute nicht auf ein tolles Brautkleid verzichten. Dieses sollte ein richtiger Hingucker sein und einem klassischen Brautkleid nicht nachstehen. Die Modemacher von Kleiderfreuden haben diese Marktlücke erkannt und bieten eine große Auswahl schönster Kleider für das Standesamt. Die Brautkleider sind ausgefallen, elegant und wie geschaffen für eine Standesamtliche Hochzeit. So finden sich in der neuen Kollektion wieder viele ausgefallene Schnitte und tolle Farben. Brautkleider für das Standesamt die ganz und gar nicht langweilig sind. Und das Tolle an vielen Modellen ist, dass man sie auch später zu einem anderen Event noch tragen kann.

Kleiderfreuden freut sich auf die Hochzeitssaison 2014 und auf Ihren Besuch im Onlineshop.

Ewelina Bujalski
Firma Kleiderfreuden
Zur Hohen Horst 14
31582 Nienburg
Telefon 05021 8030651
Email info@kleiderfreuden.de

Gründung 2006
Inhaberin Ewelina Bujalski
Maßgeschneiderte Mode für festliche Anlässe